Neue Tourist-Info für Thüringen

In Erfurt wurde heute die neue Tourist Information am Willy Brandt Platz eröffnet. Die Besucher erwartet jetzt eine virtuelle Erlebniswelt, die einen besonderen Eindruck über Thüringen vermittelt. Einmal über den Kyffhäuser oder Mühlhausen fliegen? Das digitale Erlebnis steht im Mittelpunkt, nicht ohne Grund so Wirtschaftsminister Wolfang Tiefensee bei der Eröffnung.

"Uns war wichtig, dass man hier Thüringen in seiner ganzen Schönheit und Vielfalt erleben kann und das meint nicht nur die touristische Vielfalt, sondern eben auch das was Thüringen in der Wirtschaft, in der Wissenschaft zu bieten hat für Junge für Ältere, für die die aus Thüringen kommen, oder aus dem Ausland. Und klar wenn man das alles zeigen wollte, und zwar analog und plastisch, dann müsste man eine Turnhalle mieten und ich bin sehr stolz und dankbar, dass wir jetzt hier am Willy-Brandt-Platz, praktisch auf dem ICE Knoten direkt drauf, diese digitale Erlebniswelt schaffen konnten. Pünktlich vor der Eröffnung des Knotens. Und ich hoffe dass wir damit zeigen können Thüringen ist nicht provinziell, Thüringen ist nicht eindimensional, sondern Thüringen ist weltoffen, ist modern, innovativ und hat eine riesige Vielfalt die es zu entdecken gilt."

Thüringen ist das erste Bundesland das sich virtuell präsentiert. Mit 3D-Brillen von Carl Zeiss, digitalem Know-how der Bauhaus Universität Weimar und einem Mars Sensor des Leibniz Institut für Photonische Technologien zeigt Thüringen, dass der Fortschritt ein ganz wichtige Rolle im Freistaat spielt. So können Besucher mit 3D-Bildern über den Thüringer Wald oder die Wartburg fliegen.

"Das ist das Schöne an Thüringen, dass man das alles vorführen kann und ich bin gespannt wie die Resonanz ist. Vieles ist interaktiv. Jugendliche lieben es ja zu twittern oder mit WhatsApp unterwegs zu sein, sich mit den Freunden auszutauschen. Das kann man alles hier machen. Wir wollen Schulklassen einladen, damit sie Thüringen, aber auch das Digitale kennenlernen. Ich denke das wird sicherlich sehr gut angenommen."

360 Grad - Thüringen Entdecken ist morgen ab 10 Uhr für die Besucher geöffnet. 

360 Grad Thüringen Digital Entdecken

Weitere Artikel

Mann bei Brand schwer verletzt - 43 Hausbewohner betroffen
Mann bei Brand schwer verletzt - 43...
Winterzauber im Thüringer Wald
Winterzauber im Thüringer Wald
Schmalkaldens Bürgermeister wettet
Schmalkaldens Bürgermeister wettet
Zurück zur Übersicht

Made with ❤ at zwetschke.de