Höherer Mindestlohn im Baugewerbe

Für Bauarbeiter gibt es seit diesem Monat einen höheren Mindestlohn. Maurer, Zimmerer und co. bekommen jetzt mindestens 11,75 Euro pro Stunden. Und damit stehen am Monatsende 78 Euro mehr auf dem Lohnzettel. Davon profitieren in Erfurt rund 2.300 Arbeiter. Auch die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt Erfurt spricht von einem „wichtigen Schritt“ für Tausende Beschäftigte in der Region. Die Gewerkschaft rät dennoch zum Lohn-Check. So sollten Facharbeiter auf einen deutlich höheren Tariflohn bestehen.

Weitere Artikel

Wirtschaftsminister Tiefensee: Stehen vor einer wirtschaftlichen Talsohle
Wirtschaftsminister Tiefensee: Stehen...
Weihnachtsbeleuchtung AN oder AUS?
Weihnachtsbeleuchtung AN oder AUS?
Pöppschen muss weiter auf neue Feuerwehrautos warten
Pöppschen muss weiter auf neue...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de