Hermines Familie sagt Danke

Die Typisierungsaktion für die kleine Hermine am Hainich Klinikum in Mühlhausen war ein voller Erfolg. Das Mädchen aus Bothenheilingen ist kurz nach ihrem zweiten Geburtstag mit Blutkrebs diagnostiziert worden. Gestern waren 870 Menschen im Klinikum, die sich als Stammzellspender registriert haben - darunter alle Bekannten, Verwandten und Freunde von Hermine. Außerdem gab es heute noch 20 Nachzügler da, die gestern nicht konnten.

Bei der Aktion waren auch etliche Unternehmen vor Ort, wie Bäckereien, die sich um die Spender mit einem Imbiss gekümmert haben. Außerdem sammeln Kollegen von Hermines Vater, der im Klinikum arbeitet Urlaubstage und Überstunden, um ihm zu ermöglichen, dass er zu Hause bei seiner Tochter bleiben kann.

Weitere Artikel

Pfand, Kinderbonus, Rente: Das ändert sich im Juli 2022
Pfand, Kinderbonus, Rente: Das ändert...
Rettungskräfte ziehen Bilanz nach schwerem Unfall auf der A9
Rettungskräfte ziehen Bilanz nach...
Donnerstag, 30.06.2022
Donnerstag, 30.06.2022
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de