DomStufen-Festspiele in Erfurt
Anzeige

DomStufen-Festspiele in Erfurt

LandesWelle Thüringen und Radeberger Pilsner laden Sie ein!

Die DomStufen-Festspiele auf dem Domplatz sind mittlerweile eine echte Institution in Erfurt geworden. Seit 1994 begeisterte das Event schon tausende Besucher. Dieses Jahr steht das Musical „Der Name der Rose“ nach einem Roman von Umberto Eco auf dem Spielplan.

LandesWelle Thüringen und Radeberger laden Sie ein: zu einem exklusiven Musical-Abend!

Bevor Sie das Musical vor dieser fantastischen Kulisse des Erfurter Doms genießen, gehts für Sie erstmal zum Schlemmen: ins Kromer’s in Erfurt!

Neben geschmacklichen und musikalischen Höhepunkten, wartet auch ein exklusives Radeberger VIP-Package auf Sie und Ihre Begleitung.

Also Mitquizzen, richtig liegen, und einen wunderbaren Musicalabend gewinnen!

Ab Montag, 12. August 2019, wird gequizzt! Sobald unsere Moderatoren eine Quizfrage stellen, greifen Sie nach Ihrem Telefon und rufen bei uns im Studio an – 0361 22 22 222 – sind Sie schnell genug und beantworten Sie die Frage richtig, gehts für Sie und Ihre Begleitung zu den DomStufen-Festspielen 2019, inklusive exklusivem Abendessen!

Erfurter DomStufen-Festspiele


Die DomStufen-Festspiele in Erfurt sind das sommerliche Veranstaltungshighlight Thüringens! 2019 verwandeln sich die 70 Stufen des Dombergs zum 26. Mal zur spektakulären Open-Air Festspielbühne. Seit 1994 bringt das Theater Erfurt in jedem Jahr ein neues Stück auf den Domplatz und damit vor die atemberaubende 700 Jahre alte Kulisse von St. Severi Kirche und Mariendom, in dem Martin Luther einst zum Priester geweiht wurde. Das Freiluftspektakel ließ bereits mehrere Hunderttausend Besucher zur wohl schönsten Open-Air-Bühne Thüringens pilgern. Längst kommen die Gäste aber nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus vielen anderen europäischen Ländern sowie aus den USA, China oder Australien.

2019 erleben Sie "Der Name der Rose", ein Musical von Øystein Wiik (Text) und Gisle Kverndokk (Musik). Umberto Ecos 1980 erschienener Roman "Der Name der Rose" wurde zu einem Welterfolg. Dessen Verfilmung von 1986 machte diesen Mittelalter-Krimi international noch weiter bekannt. Eine ganze Welle von dadurch inspirierten Historienromanen und -filmen folgte.

"Der Name der Rose" von Øystein Wiik (Text) und Gisle Kverndokk (Musik)

Fr, 09.08. | Sa, 10.08. | So, 11.08. | Di, 13.08. | Mi, 14.08. | Do, 15.08. | Fr, 16.08. | Sa, 17.08. | So, 18.08. | Di, 20.08. | Mi, 21.08. | Do, 22.08. | Fr, 23.08. | Sa, 24.08. | So, 25.08. | Di, 27.08. | Mi, 28.08. | Do, 29.08. | Fr, 30.08. | Sa, 31.08. | So, 01.09.

Weitere Infos finden Sie unter www.domstufen.de und www.radeberger.de


Radeberger VIP-Package


Und das finden Sie in Ihrem exklusiven Radeberger VIP-Package:

Aktuelle Aktionen

297. Rudolstädter Vogelschießen - Zeitgeist und Kultur
297. Rudolstädter Vogelschießen -...
Ihre Geschichte zu 30 Jahren Mauerfall
Ihre Geschichte zu 30 Jahren Mauerfall
Der LandesWelle Stream-Freitag
Der LandesWelle Stream-Freitag
Alle Aktionen

Programm

Perfekt geweckt

Perfekt geweckt

Der wirklich witzige Wochenrückblick

Der wirklich witzige Wochenrückblick

Made with ❤ at zwetschke.de