Impressum

LandesWelle Thüringen GmbH & Co. KG

Mehringstraße 5
99086 Erfurt


Telefon: 0361 22 22 222
Telefax Redaktion: 0361 22 22 182
E-Mail: kontakt@landeswelle.de

Registriert beim Amtsgericht Jena, HRA 101479
USt-ID-Nr.: DE 169 193 751
Geschäftsführer: Lars Gerdau, Holger Willoh

Komplementärin:
LandesWelle Thüringen Geschäftsführungs GmbH
Amtsgericht Jena HRB 107876
Geschäftsführer: Lars Gerdau, Holger Willoh

Geschäftsführer/ Programmdirektor: Lars Gerdau

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)
Steigerstraße 10
99096 Erfurt
www.tlm.de

 

Beauftragte für Datenschutz

Compolicy GmbH
An den Eichen 15
24248 Mönkeberg

 

Bildquelle: thinkstockphotos.com

 

Hinweis auf Amazon Partnerprogramm

Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.

Haftungsausschluss

Wir stellen auf unserer Website ggf. auch Hyperlinks zu anderen Websites zur Verfügung. Für den Inhalt verlinkter Websites sind wir nicht verantwortlich und haben hierauf auch keinen Einfluss. Die umfassende Kontrolle der verlinkten Websites ist uns nicht möglich, zumal stets mit einer Änderung der Inhalte zu rechnen ist. Wir machen uns den Inhalt verlinkter Websites in keinem Fall zu Eigen. Sollten Sie Rechtsverstöße auf einer verlinkten Website feststellen, bitten wir um kurze Mitteilung, damit wir eine etwaige Entfernung des Links prüfen können.

Weitere Hinweise 

An Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

Urheberrecht

Der Inhalt unserer Webseite darf nur zu privaten Zwecken genutzt werden. Urheberrechte sind zu beachten. Das Vervielfältigen, Verbreiten sowie jegliche öffentliche Wiedergabe von Inhalten dieser Website (insbesondere das Einfügen von Audio-Streams in Plattformen oder Internetangebote Dritter) ist nur mit unserem schriftlichen Einverständnis zulässig. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken. Klargestellt wird, dass die öffentliche Wiedergabe von Audio-Streams auch der Einwilligungen von GEMA und GVL bedarf.