Service
Polizeikontrolle NachrichtenTim Reckmann / pixelio.de
Polizeikontrolle Nachrichten

Amtsgericht Arnstadt evakuiert

Datum
Das Gericht musste heute Mittag wegen eines verdächtigen Gegenstandes evakuiert werden.

Gegen 10 Uhr wurde der Polizei ein verdächtiger Gegenstand an einem Seiteneingang des Amtsgerichtes gemeldet. Da kein Besitzer des Gegenstandes ermittelt werden konnte, mussten die Polizisten von einer Gefahr ausgehen. Deshalb wurde das Gericht komplett evakuiert. Zur Sicherheit mussten die Menschen auch noch aus 3 weiteren Häusern raus. Insgesamt wurden etwa 50 Menschen evakuiert. Die Straßen rund ums Amtsgericht wurden weiträumig abgesperrt.Spezialisten des Landeskriminalamtes sind dann angerückt und haben den Gegenstand untersucht. Um was genau es sich handelt, hat die Polizei nicht verraten. Fest steht nur, dass er wohl metallisch ist. Er wurde dann sicher verpackt und abtransportiert. Die Ermittler wollen nächste Woche herausfinden, um was es sich bei dem Gegenstand gehandelt hat. Nach gut ein einhalb Stunden war der Fall erledigt und die Menschen konnten in die Häuser zurück.