Aktionen und Gewinnspiele
Weihnachtswunder 2016 Kampagnenmotiv A4
Weihnachtswunder 2016 Kampagnenmotiv A4

Das LandesWelle Weihnachtswunder - Helfen Sie jetzt!

Helfen Sie mit, damit das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz noch mehr Familien mit todkranken Kindern in ihrer schwierigen Lage unterstützen kann.
Spenden Icon: www.icons8.com Spenden sammeln

Spenden ist ganz einfach

Sie können online spenden. Füllen Sie das Formular unseres Partners Altruja aus und spenden Sie ganz enfach online >>

Auch eine klassische Bank-Überweisung ist möglich:

Spendenkonto:

Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V.
IBAN: DE64 860 205 000 003 566 900
BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft

Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihrer Überweisung Ihren Namen und Ihre Anschrift an. Danke.

Jede Spende ist steuerlich absetzbar!

Sammeln Sie Spenden

Helfen Sie uns dabei, Spenden für das Kinderhospiz zu sammeln. Mit einer eigenen Spendenaktion.

Möglichkeiten dazu gibt es viele: Sammeln Sie bei der Weihnachtsfeier im Kollegenkreis oder im Sportverein. Organisieren Sie eine Veranstaltung für den guten Zweck (z.B. Kuchenbasar, Konzert, Spendenlauf). Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Alles, was Sie für eine Spendensammlung brauchen, bekommen Sie von uns: Sammeldosen, Plakate, Flyer usw.

Schicken Sie einfach eine Mail an weihnachtswunder@landeswelle.de oder rufen Sie unser Spendentelefon an unter 0361-22 22 222.

Schon jetzt vielen Dank für Ihre tatkräftige Hilfe!

Icon: www.icons8.comSie spenden, wir spielen – auch das ist das LandesWelle Weihnachtswunder!

 

Für jede Spende (egal in welcher Höhe) können Sie sich ein Lied wünschen. Geben Sie Ihren Musikwunsch gleich bei Ihrer Online-Spende mit an. Oder rufen Sie unsere Spenden-Hotline an unter 0361-22 22 222.

Von montags bis freitags zwischen 05 und 18 Uhr und samstags zwischen 06 und 18 Uhr laufen immer kurz vor den Nachrichten Ihre Spendensongs.*

*Unter Umständen können wir nicht alle Musikwünsche erfüllen. Sollte die Zahl der gewünschten Songs größer sein als die Zahl der dafür vorgesehenen Sendeplätze, trifft die LandesWelle Musikredaktion eine Auswahl.

Online spenden